Géraldine Elschner

Autor

Géraldine Elschner wurde 1954 in Frankreich geboren. Später zog sie nach Deutschland und studierte Germanistik und Romanistik. Dann ließ sie sich zur Bibliothekarin mit Schwerpunkt Kinderliteratur ausbilden. Seit Jahren übersetzt Géraldine Elschner Kinderbücher aus dem Deutschen ins Französische und schreibt eigene Geschichten. Sie lebt heute in Heidelberg.

In unserem Programm