Arctis Verlagsgeschichte

Das Imprint Arctis wurde gegründet. Im Verlag mit der Flamme erscheint ein ausgewähltes, hochkarätiges Jugendbuch-Programm, das sich aus internationalen Autorinnen und Autoren zusammensetzt. Neben außergewöhnlichen Fantasy-Büchern findet man bei Arctis vor allem besondere Gegenwartsromane mit starken und aktuellen Themen.

Ab Herbst 2018 erscheint mit der „RABENRINGE“-Trilogie der norwegischen Autorin Siri Pettersen eine Fantasy-Reihe mit mythologischen Anklängen und großem Sucht- und Bestsellerpotenzial. Zudem finden weitere, international sehr erfolgreiche Autorinnen und Autoren wie Adam Silvera, Sara B. Elfgren und Jennifer Mathieu im Arctis-Verlag eine deutsche Verlagsheimat. Unser kleines Programm richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die sich für unvergessliche Geschichten begeistern!