Abel Paul Pitous

Autor

Abel Paul Pitous (1913–2005) schrieb seine Erinnerungen an Camus in Marseille, wo er seit seinem Weggang aus Algerien lebte. Vom Weltruhm seines ehemaligen Jugendfreundes erfuhr er erst nach dessen Tod im Jahr 1960. Dieser handschriftlich verfasste Brief wurde im Nachlass von Pitous gefunden und dem Pariser Camus-Verlag Gallimard von dessen Sohn Anfang 2013 zur Veröffentlichung übergeben.

In unserem Programm