Ha Jin

Autor

Ha Jin, eigentlich Xuefei Jin, wurde 1956 geboren und verließ China 1985, um in den USA zu studieren. Nach dem Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens kehrte er nicht mehr zurück, seit 1997 ist er US-Staatsbürger. Früh begann er, auf Englisch zu schreiben, heute zählt er zu den wichtigsten Autoren der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Ha Jin ist Professor für Englische Literatur an der Boston University.

In unserem Programm