Die Banner von Haven

von Carrie Vaughn

Haven, eine Stadt an der Küste: Nach einer Reihe von apokalyptischen Stürmen ist eine neue Zivilisation entstanden, in der die Geburtenkontrolle obligatorisch ist. Enid stammt aus Haven und ist als Ermittlerin noch recht unerfahren. Als in einer der Hausgemeinschaften ein junger Mann tot aufgefunden wird, soll sie den seltsamen Fall untersuchen. Dann gerät ihre ehemals große Liebe, der unstete Dak, unter Mordverdacht und die Nachforschungen werden zu einer echten Belastungsprobe. Enid beginnt zu begreifen, dass die alte Welt zwar für immer verloren ist, die Vergangenheit jedoch stets präsent bleibt.