Freiheit ist erst der Anfang.

von Virginia Woolf

Virginia Woolf hielt 1931 eine Rede vor berufstätigen Frauen, die unter dem Titel ›Professions for Women‹ in die Geschichte einging. Sie erzählt darin nicht nur von den Extravaganzen, die sie sich von ihrem ersten Lohn leistete. Vor allem ermutigt sie alle Frauen dazu, errungene Freiheiten zu nutzen und Selbstzweifel zu überwinden, um den eigenen Weg gehen zu können. Ihre immer noch hochaktuellen Gedanken sind ein Geschenk an alle nachfolgenden Generationen.

Auch interessant