Tristan gründet eine Bande

von Marie-Aude Murail

Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /var/www/vhosts/weitendorf-hh.de/http_w1media/wp-content/themes/w1theme/inc/htmlpurifier/HTMLPurifier/Encoder.php on line 162

Jeder ist mal dran, auf einem Schulhof das Leben zu lernen …

In Tristans Schule gibt es drei Banden. Zwei davon sind ja ganz in Ordnung. Aber von der dritten, vor der vor Oliver, hat Tristan ein bisschen Angst. Am besten, er lässt sich in eine von den anderen Banden aufnehmen … Aber ob er es schaffen wird, die Mutproben zu bestehen? Oder muss doch eine andere Lösung her? Zum Glück hat Tristan Freunde, auf die er sich verlassen kann!

„Unser Lehrer setzt immer einen Starken und einen Schwachen nebeneinander, oder einen Starken und einen Mittelmäßigen. Nathalie ist eine Starke und ich bin ein Mittelmäßiger. Olivier hat eine Bande mit den Großen aus der Fünften gebildet. Der Lehrer sagt, Olivier sei ein Schwacher. Vielleicht ist er schwach im Unterricht, aber nicht in der Pause! Er ist der Stärkste von der ganzen Schule, und alle haben Angst vor ihm, außer Jujube, der macht auch Judo. Ich glaube, er hat den Schwarzen Gürtel. Oder den Roten. Na, auf jeden Fall einen ganz starken.“

Eine Mutmach-Geschichte der Erfolgsautorin Marie-Aude Murail über Selbstvertrauen und Mut, mit Witz und Empathie vorgelesen von Jens Wawrczeck.

Auch interessant