WELTLITERATUR FÜR KINDER: Macbeth nach William Shakespeare

von William Shakespeare

»So schön und hässlich sah ich nie einen Tag.«

Die schottischen Feldherren Macbeth und Banquo reiten nach einer siegreichen Schlacht stolz zum Schloss ihres Königs zurück. Auf dem Heimweg begegnen ihnen drei geheimnisvolle Hexen, deren Weissagungen die beiden Helden zutiefst verwirren. Die Zauberschwestern begrüßen Macbeth sogar als zukünftigen König! Diese Prophezeiung weckt seine Machtgier und der Gedanke an den Thron lässt ihm keine Ruhe mehr. Macbeth und seine Frau Lady Macbeth beschließen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und schmieden einen tödlichen Plan. Der Theater- und Filmschauspieler Nicki von Tempelhoff begleitet junge und erwachsene Hörer durch eine der wichtigsten Tragödien von Shakespeare.

Auch interessant